Du fragst dich bestimmt, ob es überhaupt möglich ist durch Smoothies abzunehmen. Zum Glück bist du auf dieser Seite gelandet, wo du 3 Rezepte vorgestellt bekommst.

1. Blaubeeren Muffin Smoothie

Zutaten

  • 150ml Mandelmilch
  • 100g gefrorene Blaubeeren
  • 2 Esslöffel Haferflocken
  • 2 Esslöffel Cashew Butter
  • 1 Teelöffel Vanilla Extraxt

Erläuterung: Blaubeeren sind eine gute Quelle, um Entzündungen zu bekämpfen. Mit der Mandelmilch und der Cashew Butter nimmt man gesunde fette ein und hat für längere Zeit ein „Vollgefühl“.

Blaubeeren Smoothie

2. Bananen & Zimt Smoothie

Zutaten

  • 200ml Milch
  • 100g Haferflocken
  • 1 Banane
  • 1 Esslöfel Erdnussbutter
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöfel Honig

Erläuterung: Haferflocken enthalten viele Ballaststoffe und benötigen länger zum verdauen. Bananen bieten Vitamin C, B6 und auch Ballaststoffe.

Bananen Zimt Smoothie

3. Erdbeer Kiwi Smoothie

Zutaten

  • 200g Erdbeeren
  • 2 Kiwis
  • 150ml Milch
  • 1 Esslöffel Chia Samen
  • 1 Teelöffel Ingwer
  • einige Eiswürfel

Erläuterung: Dank den Chia Samen enthält der Smoothie eine grosse Portion an pflanzlichen Eiweiss und entzündungshemmenden Omega 3-Fetten. Die Erdbeeren verleihen dem ganzen noch genügend Vitamin C.

Erdbeer Kiwi Smoothie

4. Matcha Tee Smoothie

Zutaten

  • 200g Pflaumen
  • 1 Banane
  • eine Hand voll Spinatblätter
  • 60g Pistazie Nüsse
  • 2 Teelöffel Matche Grüntee
  • 1 Teelöffel Vanillaextraxt
  • 100ml Kokoswasser

Erläuterung: Dieser Smoothie reduziert zum einen das Hungergefühl. Zum anderen fördert es den Rückgang vom Körperfett. Matcha Tee enthält hilft dem Körper bei der Verbrennung von Fett.